Die KOK-Richtlinien für den Bäderbau 2022

Nach neun Jahren gibt es endlich eine Neuausgabe der KOK-Richtlinien für den Bäderbau, die sechste Ausgabe seit 1977. Es hatte etwas länger gedauert als geplant, aber es gab viel neuen Stoff zu verarbeiten, immerhin ist die neue Ausgabe etwa 140 Seiten stärker als die von 2013.

 

Verantwortlich für das Buch ist der Koordinierungskreis Bäder, hier geht es zur Vorstellung der Autoren und Mitautorinnen der KOK Richtlinien 2022 ...
 

Es werden eine ganze Reihe von digitalen, aber auch von analogen Innovationen beschrieben, und endlich ist das gesamte aktuelle DIN-Regelwerk zu Schwimmbädern eingearbeitet. Die Richtlinie wurde auf dem DGfdB-Kongress 2022 am 27. Oktober 2022 in Stuttgart in einer eigenen Veranstaltung vorgestellt und ist nun im DGfdB Shop in Karton gebunden oder im Ledereinband verfügbar.
 

Die KOK-Richtlinien für den Bäderbau sind für Betreiber:innen und Planer:innen gleichermaßen wichtig, sie werden sehr oft als Vertragsgrundage für ein Bäderbauprojekt herangezogen. Badbetreiber:innen bekommen im Buch kompromiert alle Informationen, die sie brauchen, um mit Architekt:innen und TGA-Ingenieur:innen auf Augenhöhe zu reden. Die Planer:innen erhalten einen Überblick über alle normativen Anforderungen an den modernen Bäderbau und wissen gleichzeitig, was der/die Bauherr:in von ihnen verlangen wird.
 

Ein Buch ist immer noch die beste Form, um Wissen nachhaltig zu vermitteln, der Koodinierungskreis steht zum Konzept des Buches. Für die tägliche Arbeit auf dem Server im Büro oder mit dem Tablet auf der Baustelle ist allerdings das PDF eine gute Lösung. Zu jedem ausgelieferten Buch gibt es dehalb das PDF dazu, übrigens nicht schreibgeschützt. Das heißt, mit den Texten kann gearbeitet werden, ohne dass das Original verändert werden darf. Die Urheberrechte liegen natürlich beim Koordinierungskreis Bäder. Ein PDF ist noch keine Digitalisierung, an der wirklich digitalen KOK wird ab jetzt gearbeitet.

Der KOK-Inhalt

als PDF (876 KB)

Jetzt bestellen!

Im Oktober 2022 ist die 6. Auflage der KOK-Richtlinien für den Bäderbau erschienen, in der neue digitale Technologien zu einem ganzheitlichen Prozess des Planens, Bauens und Betreibens von Bädern verknüpft werden.

Aktuelles

Verbände
01.12.2022

Die neuen KOK-Richtlinien für den Bäderbau sind auf dem Markt

Die 6. Ausgabe der KOK-Richtlinien hat länger auf sich warten lassen, aber es gab viel neuen Stoff zu verarbeiten, immerhin ist die neue Ausgabe etwa 140 Seiten stärker als die von 2013.

Kongresse und Messen
01.11.2022

Der DGfdB-Kongress 2022 – Themenvielfalt am Puls der aktuellen Entwicklungen

Hinter dem DGfdB-Kongress steckt ein Leitgedanke: Das Planen, Bauen und Betreiben von Bädern lassen sich nicht getrennt denken. Uns so gibt es auch zwischen vielen Themenblöcken und Referaten des DGfdB-Kongresses 2022 Verbindungen.

Verbände
01.10.2022

AK Bäderbau und KOK in Frankfurt a. M.

Zwei Gremien machten Anfang September Frankfurt unsicher, es ging u. a. um die finale Korrektur der 6. Ausgabe der KOK-Richtlinien.

Michael Weilandt DGfdB
Michael Weilandt
Stellvertretender Geschäftsführer, Bereichsleiter Forschung und RegelwerkTel: 0201 87969-15Fax: 0201 87969-20m.weilandt(at)dgfdb.de