Führungsgremien

Geführt im Sinne des BGB wird der Verband vom Vorstand mit dem Vorsitzenden an der Spitze. Seit einer Satzungsänderung im Jahr 2021 sind die beiden Ausschussvorsitzenden geborene Mitglieder des Vorstandes, aktuell Roland Kettler (Ausschuss Bäderbetrieb, hintere Reihe links) und Hans-Helmut Schaper (Technischer Ausschuss, vordere Reihe, Mitte). Damit wird die Regelwerksarbeit der Ausschüsse noch enger im Vorstand verankert.

Der Präsident repräsentiert den Verband nach außen und leitet Mitgliederversammlungen und den Verbandsrat. Der Erweiterte Vorstand ist für das Regelwerk und die Messe interbad zuständig. Der Verbandsrat ist in die Regelwerksarbeit eingebunden und koordiniert die verbandsübergreifende Öffentlichkeitsarbeit. Die Gremien werden in ihrer Arbeit von den hauptamtlichen Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle in Essen unterstützt.

Im Foto oben zu sehen ist der Vorstand mit dem Präsidenten Dr. h. c. Fritz Schramma und Geschäftsführer Christian Mankel (obere Reihe rechts).
 

Dr. h. c. Fritz Schramma
Berthold Schmitt
Vorstandsvorsitzender
Michaela Franke
Stellvertretende Vorsitzende
Jürgen Elgg
Stellvertretender Vorsitzender
Roland Kettler
Geborenes Mitglied, Ausschussvorsitzender ABB
Hans-Helmut Schaper
Geborenes Mitglied, Ausschussvorsitzender TA
Dirk Schumaier
Schatzmeister

Für den Deutschen Sauna-Bund e. V.:

  • Prof. Dr. Carsten Sonnenberg, Braunschweig

Für den VDB-Physiotherapieverband e. V.:

  • Marcus Troidl, Bonn

Präsident:

  • Dr. h. c. Fritz Schramma, Köln

Vorsitzender:

  • Berthold Schmitt, Wiehl

Gewählte* Verbandsräte:

  • Christoph Schlupkothen, Düsseldorf
  • Thomas Beutel, Halle (Saale)
  • Dr. Uwe Allmann, Plettenberg
  • Reinhardt Eule, Gelsenkirchen

Benannte Verbandsräte:

  • Martin Niederstein, Bielefeld
  • Marcus Troidl, Bonn

Gewählte** Verbandsräte:

  • Peter Harzheim, Wesseling
  • Michael Altewischer, Düsseldorf
  • Helmut Stöhr, Bad Nenndorf

* von der Mitgliederversammlung gemäß § 11 (1) 5 der Satzung
** von den Mitgliedverbänden gemäß § 11 (1) 4 der Satzung

  • Reinhard Rasch, Paderborn
  • Prof. Dr.-Ing. Gunther Gansloser, Hannover
  • Kurt Pelzer, Oestrich-Winkel