Seminare

Innovation beginnt mit der Qualifikation des Personals

Die strategische Personal- und Organisationsentwicklung ist der Schlüssel zum Erfolg eines Bades. Die DGfdB ist die kompetente Schnittstelle, um einen aktuellen Wissenstransfer zu ermöglichen. Unser vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm bietet eine Reihe an Seminaren, die von Expertinnen und Experten aus der Bäderwelt gestaltet werden. Wir passen unsere Inhalte dem aktuellen Geschehen der Bäderbranche an, berichten zeitnah aus der Gremienarbeit unserer Arbeitskreise und beziehen unsere neuen Richtlinien und Arbeitsunterlagen direkt mit ein. Workshops, Vorträge sowie Präsenz- und Onlineseminare sind neben exakt zugeschnittenen Inhouse-Seminaren Teil unseres Angebotes.


25.04.2023 - 28.04.2023 WILLINGEN

Kompaktseminar: Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser

Seminare
23.05.2023 ONLINE

Online-Marketing in Bädern

Seminare
25.09.2023 - 26.09.2023 WILLINGEN

Die Kasse als „point of sale“ – Service, Verkauf und Sicherheit

Seminare
04.10.2023 - 05.10.2023 OBERHAUSEN

Schwimmen lernen: Kindgerecht und vielseitig vermittelt

Seminare

Gestalten Sie aktiv mit!

Als DGfdB-Mitglied sind Sie in Deutschlands und Europas führender Bäderplattform Mitgestalter:in Ihrer Branche. Übernehmen Sie ehrenamtlich Verantwortung und profitieren Sie von kostenlosen Auskünften und spürbaren finanziellen Vorteilen.

Inhouse-Seminare

31.12.2023 INHOUSE – TERMIN UND ORT BESTIMMEN SIE.

Das Team als Motor – Teamcoaching

31.12.2023 INHOUSE – TERMIN UND ORT BESTIMMEN SIE.

Themenmix zu den Themen "Badebetrieb & Führung"

31.12.2023 INHOUSE – TERMIN UND ORT BESTIMMEN SIE.

Dienstleistung in Bädern - mit Herz und Verstand

31.12.2023 INHOUSE – TERMIN UND ORT BESTIMMEN SIE.

Ein- und Unterweisung für das Aufsichtspersonal

31.12.2023 INHOUSE – TERMINE ERST WIEDER AB 2023 MÖGLICH

„Was darf ich ... und wo sind die Grenzen?“ – Rechte und Pflichten des Badpersonals

31.12.2023 INHOUSE – TERMINE ERST WIEDER AB 2023 MÖGLICH

„Stopp!“ – Deeskalation im Bad

31.12.2023 INHOUSE - TERMIN UND ORT BESTIMMEN SIE.

Kommunikation und Interaktion im Bad

31.12.2023 INHOUSE – TERMIN UND ORT BESTIMMEN SIE.

Kindergeburtstage/-spielnachmittage (Low-Budget-Animation) leicht gemacht

31.12.2023 INHOUSE – TERMIN UND ORT BESTIMMEN SIE.

Die Kasse als „point of sale“ – Service, Verkauf und Sicherheit

Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis mit den in der jeweiligen Seminarbeschreibung ausgeführten Bedingungen des Veranstalters. Nach der Anmeldung erhalten Sie kurzfristig eine Bestätigung. Sollte diese Sie nicht erreichen, bitten wir um Ihre Rückmeldung.


Bei Abmeldungen, die erst 14 Tage vor Beginn des Seminars eingehen, wird ein Bereitstellungsbetrag erhoben, in dem die Ausfallkosten für Unterbringung und Verpflegung enthalten sind.


Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ein Seminar kurzfristig (z. B. wegen höherer Gewalt, Erkrankung von Referenten, nicht ausreichender Beteiligung) abzusagen. In diesem Falle werden bereits gezahlte Seminargebühren voll erstattet.

Die Kosten für die jeweilige Veranstaltung finden Sie in der Seminarbeschreibung. Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB) wird ein Nachlass von 35,00 € (für Seminare ab 2022: 50,00 €) gewährt.

Ihre Ansprechpartner:innen

Eric Voß DGfdB
Eric Voß
Bereichsleitung Aus- und Fortbildung, Liste RK/ReinigungsmittelkuratoriumTel: 0201 87969-10Fax: 0201 87969-20e.voss(at)dgfdb.de
Beate Wagner DGfdB
Beate Wagner
Geschäftsstellensekretariat, Aus- und Fortbildung, Organisation und Abwicklung von SeminarenTel: 0201 87969-13Fax: 0201 87969-20b.wagner(at)dgfdb.de
Sonja Dördelmann DGfdB
Sonja Dördelmann
Mitgliederservice, Shop, Aus- und Fortbildung, Organisation und Abwicklung von SeminarenTel: 0201 87969-22Fax: 0201 87969-20s.doerdelmann(at)dgfdb.de